Ausweise

www.DAS-ENERGIEBUERO.de

D i e t m a r H a r m s G e b ä u d e - E n e r g i e b e r a t u n g

Sie benötigen für Ihre Wohnimmobilie einen verbrauchs- oder bedarfsorientierten Gebäudeenergieausweis?

 

Ich bin geprüfter Energieberater des Handwerks und somit Ausstellungsberechtigter für den Energieausweis für Wohngebäude im Bestand!

 

Bei einem Verkauf oder einer Vermietung/Verpachtung (Nutzerwechsel) von Wohngebäuden ist der Energieausweis gesetzlich verpflichtend eingeführt worden. Potenzielle Mieter oder Käufer haben einen Rechtsanspruch auf Einsicht in das Dokument. Er bringt Hausbesitzer, Mietsuchende und potenzielle Hauskäufer erste Rückschlüsse auf den Energiebedarf einer Immobilie.

 

 

Welcher Ausweistyp ist der rechtlich richtige für Sie:

 

Energiebedarfsausweis:

Für jedes Wohngebäude ist der bedarfsorientierte Ausweis rechtlich zulässig.

 

Energieverbrauchsausweis:

Für Wohngebäude ab 5 Wohneinheiten und für Wohngebäude mit einer Bauantragstellung nach dem 31.10.1977 darf ein verbrauchsorientierter Ausweis ausgestellt werden.

 

 

Ein verbrauchsorientierter Energieausweis ist ein Dokument, welches den Durchschnitts-verbrauch der letzten drei Jahre wiederspiegelt. Er sagt nichts über die energetische Qualität von Gebäudehülle und Heizungstechnik aus, da hier verstärkt die Heizgewohnheiten und die Anzahl der Bewohner Einfluss nehmen.

 

Der bedarfsorientierte Energieausweis dagegen dokumentiert den theoretischen Verbrauch, der sich aus einer Energiebilanzierung zwischen den Wärmegewinnen und Wärmeverlusten ergibt. Hier sind die baulichen Ausführungen des Gebäudes und der Heizungstechnik maßgebend. Der Ausweis ermöglicht somit die Vergleichbarkeit verschiedener Wohnhäuser aus energetischer Sicht. Dem Hausbesitzer werden Schwachstellen aufgezeigt und Vorschläge zu Verbesserungen unterbreitet. Mit einem bedarfsorientierten Energieausweis und den Sanierungsvorschlägen kann ein Kaufinteressent einer Immobilie erkennen, ob er ein energetisch günstiges Gebäude erwirbt oder noch viel für energetische Sanierungsmaßnahmen investieren muss.

 

Nutzen Sie für weitere Informationen das Kontaktformular auf der Seite START / KONTAKT.